Über dem Don KosakenChor Russland

Aufgrund der Corona-Situation wird es dieses Jahr leider keine Tour geben. Weil wir Sie, unsere Fans und Besucher aller Konzerte zeigen möchten dass wir Sie vermissen und schätzen, haben wir einen musikalischen Adventskalender erstellt. Von heute bis zum 25. Dezember werden wir hier auf unserer Facebook-Seite eine Nachricht mit Weihnachtsgrüßen von einem unserer Sänger oder Instrumentalisten veröffentlichen. Zuallererst heute natürlich unser Chefdirigent Marcel N. Verhoeff. Und wer aus unserem Team Ihnen seine eigner herzliche Grüße zusenden wird, ist eine Überraschung ... Wir freuen uns jeden Tag, damit Sie Kulturen aus Liebe und Harmonie mit Ihnen zu verbinden. Das gesamte Team des Don KosakenChor Russland und des Instrumentalensembles 'Philharmonia' wünscht Ihnen einen schönen Tag und hoffentlich bis morgen.


 
Der Don KosakenChor Russland wurde 1992 gegründet, nachdem der damalige Präsident Jelzin die Erlaubnis erteilt hatte, den Kosakenstatus als Korps zu gewähren. 1999 feierte der Chor sein erstes Lustrum und wurde als "Armeechor der Großen Don-Armee" ausgezeichnet. In den Jahren 2000 und 2005 trat der Chor im Weißen Haus in Moskau auf. Diese Konzerte sorgten für einen spektakulären Durchbruch in Europa mit ausverkauften Veranstaltungsorten überall. Viele europäische Fernsehsender berichteten über diese besondere Leistung, darunter NOS-Journaal, RTL-Deutschland und RTL-Nederland. Der Chor wird seit 1993 vom niederländischen Chefdirigenten Marcel Nicolajevich Verhoeff geleitet.
;