don kosaken chor russland

Vokalists

Vocalist

Der Don KosakenChor Russland – Bestehend aus professionellen Sängern, die alle in Russland leben und oft als Solist in einem der berühmten Opernhäuser arbeiten – wurde 1992 gegründet, nachdem der damalige Präsident Jelzin die Erlaubnis erteilt hatte, den Kosakenstatus als Korps zu gewähren. 1997 feierte der Chor sein erstes Lustrum und wurde als „Armeechor der Großen Don-Armee“ ausgezeichnet. In den Jahren 2000 und 2005 trat der Chor im Weißen Haus in Moskau auf. Diese Konzerte sorgten für einen spektakulären Durchbruch in Europa mit ausverkauften Veranstaltungsorten überall. Viele europäische Fernsehsender berichteten über diese besondere Leistung, darunter NOS-Journaal, RTL-Deutschland und RTL-Nederland. Der Chor wird seit 1993 vom niederländischen Chefdirigenten Marcel Nicolajevich Verhoeff geleitet.

Die AVROTROS nahmen das Jubiläumskonzert des Don KosakenChor Russland auf, das in der Grosse Saal des Concertgebouw in Amsterdam aufgenommen und am Silvesterabend 2017 in einer 55-minütigen Zusammenfassung ausgestrahlt wurde. Dieses Konzert wurde am Samstag, den 14. und Samstag, den 21. Dezember 2019 wiederholt.

NDR übertrag die ganze CD – Weihnachten in Russland – am Heiligabend 2019 und BBC 3 sendete am 6. Januar 2020, dem Tag, an dem Weihnachten in Russland gefeiert wird, einen Teil der russischen Vesper (CD Christmas in Russia, recorded in Moscow by the Don KosakenChor Russland).

 

 

First tenors

BOGOMOLOV ANATOLY

BONDAR DMITRY

MUKMANOV ABDUL

MASLOV ALEXEY

NIKOLAEV ALEXANDER

PETRENKO ANATOLY

pRONIN ALEKSANDR

SHLEPKIN ALEXANDER

SIROTKIN IGOR

Second tenors

GUDZ OLEG

GUZ NIKOLAY

GROMOV OLEG

CHICHIN VASILY